Die Vulkanen

Die vulkanische Aktivität der Äolischen Inseln Auf den anderen Inseln sind nur bescheidene fumarolic Aktivität und esalative gefunden, während die seismische Aktivität, die sie auszeichnet, ist viel niedriger als die aktivsten vulkanischen Gebieten. Der letzte Ausbruch von Lipari geht zurück auf 580 v. Chr., während ein Vulkan ist der jüngste Ausbruch in 1888-1890 aufgetreten. In […] ... Continue Reading →

Die Vegetation der Äolischen Inseln

Die Bildung der vulkanischen Äolischen fand während der letzten 500.000 Jahre (die vorletzte Datierungen von Vulkanologen gemacht) und im Gegensatz zu vielen Inseln im Mittelmeer, in völliger Unabhängigkeit aus dem Land in der Nähe, mit denen der Archipel scheint nicht werden immer in Kontakt kam Bereich. Die Populationen von Pflanzen und Tieren, die in Liparische […] ... Continue Reading →

Die Fauna der Äolischen Inseln

Die Bildung der vulkanischen Äolischen fand während der letzten 500.000 Jahre (die vorletzte Datierungen von Vulkanologen gemacht) und im Gegensatz zu vielen Inseln im Mittelmeer, in völliger Unabhängigkeit aus dem Land in der Nähe, mit denen der Archipel scheint nicht werden immer in Kontakt kam Bereich. Die Populationen von Pflanzen und Tieren, die in Liparische […] ... Continue Reading →
Mappa Isole Eolie

Karte der Äolischen Inseln

Questa opzione non funziona correttamente. Sfortunatamente, il tuo browser non supporta gli Inline Frame Sieben Äolischen Inseln, befindet sich im Norden von Sizilien in der Provinz Messina. Alle vulkanischen Ursprungs, mit einem aktiven Vulkan (Stromboli) und zwei andere mit einem Rekord von historischen Eruptionen (Vulcano und Lipari) und eine in Fumarolen Aktivität (Panarea), bilden eine […] ... Continue Reading →

Lipari Insel

Lipari Insel (MELIGUNIS) Fläche 38,6 km ² Einwohner 10.690 Höhe über dem Meeresspiegel: 602 m (Monte Chirica) Location: 38,48 ° N, 14,95 ° E Gesamtfläche: 38 Quadratkilometern (Lipari) Lipari ist die größte und geologisch komplexen der Äolischen Inseln, sowie das administrative Zentrum (die Stadt Lipari) für alle Inseln mit Ausnahme von Salina. Aus mehreren eruptive […] ... Continue Reading →

Aeolian Weltkulturerbe der Unesco

Nach Angaben der World Heritage Convention, für das kulturelle Erbe bedeutet, ein Denkmal, eine Gruppe von Gebäuden oder Ort der historischen, ästhetischen, archäologischen, wissenschaftlichen, ethnologischen oder anthropologischen. Das Naturerbe zeigt jedoch, relevanten physikalischen, biologischen und geologischen sowie den Lebensraum der vom Aussterben bedrohte Tier-und Pflanzenarten und Gebiete von besonderem wissenschaftlichen und ästhetischen Wert.  Die Äolischen […] ... Continue Reading →

Die Farben der Äolischen Inseln

Die Farben der Äolischen Inseln  Im Nordosten von Sizilien gibt es eine Ecke vom Paradies, wo das Geheimnis der Natur sieben Mal in den Gewässern eines kristallklaren Meer reflektiert wird. Man hat den Eindruck, etwas, das am Anfang der Welt gehört zu bewundern, die sieben Inseln des Archipels aus dem Wasser auftauchen wie sieben große Brocken […] ... Continue Reading →