Visit Eolnet

Äolischen Küche

Die Äolischen Küche und seine Rezepte

Aus den wenigen Informationen, die uns die alten Schriftsteller, hatte der überwiegende Teil der äolischen Küche griechischen und römischen aus Fisch gemacht werden. Diodor (10 V, 1-3) sagt ausdrücklich, dass die Insel Lipari “sofern ihre Bewohner Fische aller Art in großen Mengen.” Diodorus bietet auch die Fruchtbarkeit der Insel Lipari “reich an Früchten, die außergewöhnliche Vergnügen zu bieten für diejenigen, die es zu genießen.” Aber die Küche seit dem Alter liparote griechischen mussten umfangreiche Verwendung von Kapern, Pflanze durch die Griechen, die ihr zugeschrieben (allerdings ohne expliziten Verweis auf die Äolischen) Arzneimittel Tugenden geschätzt zu machen. Für Rezepte der Äolischen griechischen Zeiten, benutzten sie Mühlen und Mühlen, Mörser und Stößel aus Stein, große und schwere Tonschalen mit Ausguss zum Gießen, große Gläser, kleine und große Giarrette Gläser, Schalen und Tassen in verschiedenen Formen hergestellt. In der Regel wird die typische Gastronomie von eolian starke Aromen, die Verwendung von Kräutern und aromatischen Pflanzen aus dieser seltsamen und wilden Natur hergestellt wurden. Wenn Sie eine Menge von Fleisch innen, vor allem die Kaninchen und ausgezeichneten Käse, Ricotta und Pecorino, an der Küste zu essen, ist der König des Tisches natürlich der Fisch. Es gibt jedoch einen gemeinsamen Nenner: die Kapern, die zum Würzen verwendet wird gerne (wenn es jemals nötig waren) von vielen Gerichten. Beginnend mit Zackenbarsch Ravioli in Sauce Dorf oder schwarzem Risotto mit Tintenfisch, bewegen Sie den Hauptgerichten der Fische Tintenfische “ammollicati” Pauro verrückt Wasser, sieht das Feuer, serviert mit Ratatouille Aeolian Pizzen und Auberginen caponata liparota . Die Desserts sind traditionelle sizilianische daher zu stehen, ein Dessert Aeolian muss eine schöne Frucht-Eis von Malvasia delle Lipari. ERSTE GÄNGE Pasta chi pastiddi Ein Gericht das Ganze auf Stärken mit einer aromatischen Note. Getrocknete Kastanien (pastidde) in gesalzenem Wasser mit dem Zusatz von Fenchel und beim Kochen, Pasta gekocht. Pani Cuottu Ein einfaches Gericht, aber mit all den Zutaten der mediterranen Ernährung und etwas Protein zusätzlich: caliate Brot (getoastet), Tomaten, Kapern, Knoblauch, Petersilie, Olivenöl, Käse Rinde Käse, Eier (1 pro Abendessen) … und gute Suppe. Pasta cu Mustu Die primären Komponenten der Ernährung: der Weizen und die vite.Farina mit Saft mit Asche “Mattole” (abgestorbene Äste des Weinstocks), Streifen von Teigwaren (Nudeln oder Ketten) in süßer Würze gekocht gesüßt gemischt. Pasta chi patieddi, vuccuna, ufali Der Geschmack des Meeres, die man im Wasser atmen fühlen, findet er sich intensiver in shellfish auf das Haus vegetieren Algen. Ob es Klappen oder andere Shells, “die Wirkung Geschmack” ist gesichert: clam Schalotten, Tomaten in Olivenöl mit Spaghetti al dente angebraten. Niputiddata Eine gastronomische Erfindung vorgeschlagen duftenden Gras direkt vor der Tür des Hauses, eine Mischung aus intensiven Aromen von Acker des Katzenminze, eine Suppe mit aromatischen Blättern nepeta, Knoblauch, Tomaten, Olivenöl, Nüsse, Käse, Eier überwältigt, Alle in einen Fonds Brot bezahlt “caliato.” Pasta ca testa i pisci Die anspruchsvollste Schale durch ravioli angeboten gefüllt mit Zackenbarsch, widersetzt umso wichtiger, aber immer von der “Königin des Meeres” bereichert den Umgang mit nackten Knochen, Zackenbarsch in weißer Soße mit den üblichen Kräuter, bedeutet vielleicht mehr zu schmecken Spaghetti. Pasta cu sucu i pruppu Und Tradition Aeolian Koch-Eintopf alle Meerestiere, auch diejenigen, die als häufiger sind als zum Kochen oder Braten gebracht: die Soße der Krake mit dem direkten Kochen in einer Pfanne mit Tomaten Filets, Zwiebel und etwas Aroma erhalten, ist ein Gewürz Insel. Gnotta i scogghiu e maccaruna i mari Eine leckere Suppe durch schlechte Bestandteile Meer Kiesel mit der Manschette und maccaruna (Algen schwimmen in Form von Spaghetti) bedeckt, nur ein paar Pescetto, wenn überhaupt, Tomaten und Brot im Holster caliato erhalten fragmentiert. Pasta ncaciata Sie machen Eintopf Zwiebeln und Blumenkohl in einer Pfanne mit etwas Rotwein und einer Handvoll Rosinen, und kochen Sie die Nudeln lentamente.Si Jahreszeiten (kurz), indem reichlich Käse und einer Prise gerösteten Semmelbrösel, dann in den Ofen geschoben. Tagghiarini ch’i Fasuli ianchi Die Bohnen gekocht sind hinzuzufügen gekochte Brokkoli, Pesto Knoblauch und Basilikum, zahlt Öl crudo.Si alles über hausgemachten Nudeln, die mit geriebenem Pecorino gewürzt sind leer. Bbadduottuli Schiuma Ich bin so ‘gesetzt die Bälle von Brot in Brühe oder Hühnerknochen gekocht. Die Krümel und geriebenem Pecorino-Käse, mit Petersilie und Pfeffer gewürzt, mischen sich mit den Eiern und Tropfen in Brühe mit Zwiebeln, Petersilie und Tomaten gewürzt. Pani e caponata Das harte Brot, geröstet bereits in heißem Wasser aufgeweicht, grob zerbröckelt und in einem insalatiera.Si mit Salz, Pfeffer oder Paprika, Knoblauch, reife Tomaten, Oregano, Basilikum und ein wenig Öl. Sollte für gute insaporirsi ruhen . Sie können Kapern und cucunci (Frucht der Kaper), erste entsalzt und dann geschreddert. HAUPTGERICHTE Purpetta i pisci Purpetta und addottoli (Fleischbällchen und Frikadellen) von fettem Fisch Stacheldraht roh oder gekocht: Buletten, Frikadellen in Brühe mit der gleichen Brühe mit Kräutern. Frittelli i baccalà cà passulina Der Kabeljau nostrano, ist es das größte der Kabeljau in der Nordsee, ein Fisch, aber kleiner, Stacheldraht und herzhaften Schwamm, wenn Sie einige große Pfannkuchen mit einem Teig zu machen geht weich Trauben ohne Kerne (Rosinen). Frittelli d’ogliammari Die Seeanemonen, Meerestiere mit mehreren Armen schwimmen, haben nicht nur Eigentum, sondern Stechen, seltsam, gastronomischen Qualitäten: Wenn Sie leckere Pfannkuchen auf eine einfache Mischen Teig. Piscitedda friuti cù l’acitu Fische wie zatterino oder Aal braten und andere Arten (ciciredda, corina) gebraten in der Pfanne gebraten und gewürzt mit Essig und Minze, wie sie es für den Außenhandel zu halten verwendet. Crastuna ammuddicati Schnecken im Garten des Hauses gesammelt, “gesäubert” und gekocht, mit denen Sie ein leckeres Gericht mit dem zweiten Backblech mit Knoblauch, Tomaten und schließlich eine Handvoll Semmelbrösel und Käse gebraten machen. Cunigghiu all’agruduci Das typische Gericht der Partei. Ein Fleisch wie das von anderem Geflügel und wild, erfährt sie vorläufige Blanchieren in angesäuertem Wasser, dann mit Zwiebeln und Mehl in eine große, abschließende Apotheose, Infusion von Glühwein, Mandeln und Rosinen angebraten. Pollo friutu ca cannedda Arabizzante ein Gericht: Hähnchenteile gekocht, gepresst und mit Mehl mit viel Zimt und Zucker. Sanguanazzu ‘i maiali cà passulina e mennuli Das Schwein Blut aus Schlachtung, verdickt durch Kochen gesammelt, gemischt mit Gewürzen, Rosinen, Mandeln, Glühwein und wenn Sie die Würste zu halten. Es wird in Scheiben auch mit Zwiebeln gegessen. Sasizza ‘i casa cù finucchieddu e vinu d’amarina Die traditionelle Wurst “die Heimat” ist derjenige, der mehr als jeder andere Geschmack von Schweinefleisch zeigt: fettes Fleisch, die nicht mit einem Messer, Pfeffer, Salz, Fenchelsamen und gewürzt mit süßen Wein mit Blättern “geschnitten black cherry. Picciuna chini arrustuti Eine Füllung aus Brot mit Käse und Kräutern und gesüßt mit Rosinen, für diese gebratene Taube oder Taube nach Hause. Nsalata i pani caliate Eine große Vorspeise alte Tradition: das Brot “caliate” just Schwamm, garniert mit einem Schuss Olivenöl, kleine Menge Tomatenmark, Knoblauch und frischem Basilikum. Funci e mulinciani a funcitedda Gemüse anders, aber die gleiche Methode der Zubereitung: Brocken gesalzenen Gemüse, wenn es Auberginen, nur gereinigt, wenn Pilze, gedünstet mit Knoblauch, Tomaten, Basilikum und fertig mit einer Prise Semmelbrösel und Käse. Mulinciani agruduci Gemüse als eine Platte von einem halben behandelt: sehr dicke Scheiben von Auberginen, Salz, gebraten und mit einer Sauce aus Zwiebeln, Tomaten, Kapern und mit Essig und Zucker. Carcioffuli chini Ein weiteres Hauptgericht mit Gemüse: Artischocken aus den meisten holzigen Hochblätter befreit, stopfte zwischen einem Flügel und das andere Brot mit Käse, Olivenöl, Kapern, Knoblauch und Petersilie Eintopf gekrönt hat und auch in einer Pfanne abgestimmt . Eintopf aus Bohnen Erbsen und Artischocken Es sollte Röstzwiebeln werden, bevor Sie sie in einer Pfanne und fügen Geschmack mit Basilikum oder Katzenminze; gekocht konnte man Eier hinzufügen. Favi cunzati Kochen Sie die Bohnen gewürzt mit Olivenöl, Knoblauch und Oregano, oder in Kombination mit Kartoffeln und gewürzt mit Öl, Essig und Oregano. Bbadduottuli di melanzane Kochen Sie die Auberginen erste, bereiten die Frikadellen mit Paniermehl, Knoblauch, Petersilie, Pfeffer, Mischen mit Ei und dann die Soße friggendo.Per reichlich Zwiebeln, Tomaten, Kapern, Basilikum und schließlich gießen Essig und zucchero.Quest ‘ist bittersüß gebräunt Auch zum Würzen, und halten ein paar Tage, die gebratenen Auberginen. Wilde Gemüse in einer Pfanne Rapuddi, Lazzini, Cosci oder Crosti die alte cardidda und Fenchel (alle Wildgemüse Geschmack zwischen süß und bitter oszillierende) wurden zunächst gekocht und dann gebraten in einer Pfanne mit Knoblauch, Tomaten, Lorbeer und Cutin (Schwarte) Schweinefleisch ( optional Zugabe von Chili). Salat mit Kapern Kapern, in großen Mengen, müssen sie in kochendem Wasser blanchiert werden, dann mit Essig gewaschen und dann mit Olivenöl, Sellerie und rohe Karotten, oder mit Öl, Knoblauch, Petersilie, Rosinen und Pfeffer oder mit Öl, Knoblauch, Oregano und Minze. Coniglio alla cacciatora Kochen Sie zunächst mit Essig, dann mit braunen oder Malvasia Weißwein, dann in Öl braten Zugabe eine Menge von Zwiebeln, ein wenig “Malvasia, Rosmarin, Salbei, Kapern, Basilikum, Pfeffer oder Chili Peppers. Coniglio al sugo con patate Kochen Zitronensaft und Lorbeerblätter, entfernen Sie das Wasser und Mit Weißwein ablöschen, dann braun in Öl fügen Tomatensauce, Zwiebel, Lorbeerblatt, Pfeffer, Kartoffelstücke. Wenn es fast geschafft, Saison mit Basilikum. Mit der Sauce gewürzte Nudeln Festtagen. Gegrilltes Kaninchen Zuerst kocht das Fleisch, dann müssen diese in Olivenöl und Zitrone, dann in Semmelbrösel mit Pecorino und Pfeffer gewürzt, dann braten Heften mit einer Sauce aus Öl, Essig und schwarzem Pfeffer. Version b. Die Fleischstücke Mourinho mit gehackten Kräutern (Salbei, Rosmarin, Petersilie), Knoblauch und Pecorino-Käse; salben sich mit Öl vor und während des Kochens. Gefülltes Hähnchen (iaddina china) Die Füllung der Semmelbrösel, Käse, Petersilie und Hackfleisch vom Schwein (die mit gekochtem Reis und gekochte Eier Nelken ersetzt werden) Sobald gefüllt ist, wird das Huhn in Brühe oder Tomatensoße gekocht und dann serviert fette.In auf die gleiche Weise Kutteln (Bäuchen in China) vorbereiten können, aber Sie können ersetzen Reis Erbsen und Schinken. Gegrilltes Huhn Nachdem die blanchierten Stücke Fleisch Schienung wie für die Kaninchen und Rosinen. Blutwurst, gebraten oder geröstet Nichts wurde dem Schwein füttern tradizionale.Il Blut verloren wurde so ein sehr angenehmes Aroma annehmen, die gekocht, auch wenn Sie Ihren Gaumen kann schwierig sein, ein Gericht, dass Pfanne geht mit Zwiebel oder Kochen gegrillten genießen dolce.Per prepare pudding beginnt das Blut in einem Topf mit Rosinen, Walnüsse, geröstete Mandeln, Zucker und süßen Wein kochen, ständig rühren, um Klumpenbildung zu vermeiden. U sutta e supra a spezzatino Sie geben so ‘Schweinekoteletts, nicht zu dünn oder zu dick, das ist in einer Pfanne gekocht, nachdem sie in Weißwein gebräunt, Tomatensoße mit Zwiebeln, Knoblauch, Basilikum, Lorbeer, Pfeffer und schließlich Zugabe die Kartoffeln gewürzt. Schweinefleisch Sauce Sie können Stücke von Fleisch und / oder Wurst (gewürzt mit Pfeffer und Fenchelsamen oder garniert mit Tomaten, Käse und indiuia) zu verwenden. Saute Knoblauch, dann fügen Sie das Fleisch oder Weinessig, entfernen Sie die Flüssigkeit, gießen Sie die Tomatensauce (gewürzt wie oben), dann fügen Erbsen und / oder dient zur Sauce patate.Il Würzen maccarruni und tagghiarini. Goat Fleisch-Sauce Die Fleischstücke sind zunächst gekocht, dann in Wein gedünstet, dann mit Knoblauch angebraten, Zwiebel, Lorbeerblatt, Petersilie, Zitronenschale, dann kochen sie langsam in der Sauce pomodoro.Il Sauce ist sehr auf Pasta. Kid abgefeuert Sie würzen das Fleisch zuerst in den Wein gebräunt und dann gebraten mit Rosmarin, Knoblauch, Pfeffer oder Paprika in Öl, hinterlässt basilico.Nella Pfanne in den Ofen gelegt gegebener Zeit hinzugefügt werden die Kartoffel Beilage (alternativ die Grenze könnte ein gebratene Wildgemüse sein siehe oben). Guts Huhn Lamm und Ziege Nachdem sie mit Wasser, Salz und Zitrone, Mut gewaschen (stigghiola) mit frischer Petersilie und Schnittlauch gewickelt und dann auf brace.In Alternativ gebraten gekocht und dann gebraten mit Kartoffeln, Zwiebeln, Tomaten und Blätter Lorbeer. Schwarz Tintenfisch-Sauce Anbraten Zwiebel, Knoblauch, Fenchel Tops und die zartesten Stücke Tintenfisch fügen Tomatensauce und Pfeffer nero.Si kann Pasta. “Gnotta” oder “Suppa” (Suppe) Gelten als geeignet für die Suppe, Zackenbarsch, Rotbarsch, Petermännchen cuocciu (Vielzahl von capone) munacedda Russian (damselfish), Precchia bbuddacina.Si oder gekocht in einer Sauce mit kleinen Zwiebeln und Knoblauch gebraten, viel Petersilie und Basilikum schauen, gehackter frischer Tomatensoße oder Sellerie und capperi.La gnotta wurde mit Brot caliate.Oggi ist für Spaghetti verwendet begleitet. Swordfish in der Suppe Mit den gleichen Zutaten, aber ersetzt die Oliven zu capperi.Arrostito Salmoriglio gegrillt mit Olivenöl, Zitrone, Oregano und Knoblauch. Tuna stew Mit Weißwein ablöschen, dann mit Zwiebeln und Knoblauch gebraten, Tomatensauce, Petersilie, Oregano und Basilikum (die Sauce gewürzte Nudeln) gekocht; lattume, Leber und Eier wurden in ähnlicher Weise mit Zwiebeln, Tomaten, Kapern und Oliven zubereitet. Tuna Befüllung Thunfischscheiben gestopft werden Abgleich mit Paniermehl, Kapern, Petersilie und Knoblauch mit Öl gemischt, gehen Sie zuerst im Ei, dann anbraten und dann kochen sie in einer Pfanne mit der Tomatensauce (Sauce für Nudeln). Variant, der gefüllte Scheiben auf dem Grill zubereitet. Gebratene Thunfisch über Kohlen geröstet und Salmoriglio angefeuchtet mit Öl, Zitrone, schwarzer Pfeffer und Minze. Rizzi, maccarruna i mari(alghe filiformi), uova di boga Wurden roh gegessen mit Zitronensaft, in Teig gebacken, nach dem blanchierten ogghiammari (rosa Meer), roh oder paniert und frittiert die patelle.Patelle vuccuna gewaschen und im Meerwasser und gekocht, mit Tomaten-gebraten rühren (oder, Zwiebel, Petersilie und Basilikum) und gemischt mit Weißwein, dann kochen sie in ihrer eigenen Flüssigkeit oder ungeschält; Die lausti (Hummer) mit Zitronenscheiben und Lorbeerblätter und dann gewürzt mit Olivenöl und Zitrone gekocht; Kleinen werden unter Rühren braten für das Abrichten oder gebraten pasta.Bolliti vorbereitet ufali (Meeresschnecken) gemacht . A tartuca Sehr viel aufwendiger Rezept für Meeresschildkröten. Es ließ langsam sterben die Turtle dissanguandola 4 Stunden vor dem Kochen, nach dem Entfernen der Schale und die Innenseiten sind in Stücke, die mit viel Zitronenschale für etwa eine halbe Stunde kochen abgeschnitten wurden dann eliminiert die Haut und die schwarzen und schwieligen, wodurch das Fleisch in Stücke wurden sie dann in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten, viel Zwiebeln, Mischen Lorbeerblätter, Knoblauchzehen leicht zerdrückt, mit viel Wein bianco.A dieser Punkt wurde Tomatensauce hinzu und setzte die Kochen, Gießen fast am Ende Glühwein, Anpassung Pinienkernen, Rosinen und Mandeln mit Salz, Pfeffer oder Chili. SWEET Nacatuli Die Füllung besteht aus gemahlenen Mandeln, Zucker, Eigelb mit Margarine oder Schmalz vermischt und gewürzt mit Rosinen und reichlich Pulver cannella.La Gebäck gebildet ist Mehl mit Eiern vermischt, sollte Zucker und Margarine gezogen dünn sein, damit der Arbeit in kleinen Formen vor dem Backen. Spicchiteddi Teig aus Mehl, Zucker, Zimt, Nelken, Ingwer mit Glühwein und Schmalz, Form von Rosen mit Mandeln garniert und dann in den Ofen geschoben gemischt. Giggi Die Zutaten sind: Mehl, Schmalz, Eier, Zucker und ein wenig Hefe mit Weißwein (oder mit Malvasia oder Milch) gemischt, können Sie Geschmack mit Zitronenschale. Sie den Teig, bis er glatt und elastisch Stangen wird bis mittelgroße erhalten, und diese werden in Stücke, die gebraten oder gebacken unterteilt: S Ich gehe dann in Wein malvasia.Forma anders, aber die gleiche Substanz, die sfugghiati hatten gekocht vorbereitet zu verschiedenen Anlässen von Carnival. Sfinci Es gibt zwei Arten von Pfannkuchen: die einfachsten von Eiern, für die Verkündigung vorbereitet gilt bis zur Pasta squadata, aber mit dem Zusatz von ein paar Eier, legen Sie in heißem Öl braten, bis sie goldbraun sind erreicht und schließlich bestäubt zucchero.Maggiormente über jene Cucuzza gelb (mit Kürbis), kochen erarbeiten und gut abtropfen lassen verringern Sie den Kürbis in glatten Creme und mischen in Mehl, Backpulver, Rosinen und Rosmarin, lassen Sie die Mischung, braten Abschließend gehen Krapfen in Zucker (oder in Glühwein oder Honig). Cudduri Gone in Geschenk speziell für Kinder, wie kleine Korb mit ein paar Eier in plain sight geprägt. Andere, in der Form des Herzens mit Eiern in der Mischung versteckt geformt sind ausgelegt für adulti.La ihrer Zusammensetzung ähnlich der von Giggi, aber gebacken werden und dekorieren mit roten Streuseln und / oder Silber. Durci di casa Fügen Sie aus Mehl, Eiern, Zucker, Zimt und Zitronenschale, sind in Form von Blumen modelliert und gebacken werden. Pasta squadata Mehl und Wasser zu gleichen Teilen, langsam kochen, mit einer Prise Salz, Zucker und Öl, rühren, bis eine glatte Paste bildet, und dies wird in eine kalte ripianoe nur s’impasta setzen, Zugabe von Öl, Zimt und rosmarino.Si abgeleitet kleinen floralen Formen, gebraten und serviert werden, sind mit Zucker bestreut (oder Zucker, Zimt und Rosmarin fein gehackt). Mostarda cà cinniri e mennuli Es ist diese Zeit von Glühwein überhaupt, gesüßt mit den üblichen Asche “Mattole” und das Feuer verdickt mit Weizenmehl oder Mandeln amido.Le (mennuli) werden in firmette geröstet, wo er die “Senf” eine Abkühlung Dichtung, die mit Zimtpulver abgeschlossen werden kann. Pasticciotti cà marmellata ‘i cocuzza Ein Blatt Teig elastisch und weich, gut manipuliert, in Scheiben: Auf der unteren Scheibe breitet den Stau Hausfrau, die mit dem zweiten disco.La Leichtigkeit des Teiges, der kleine Dicke bedeckt ist, ist ein Garant für die “Empfindlichkeit” des Endprodukts.

Tags: , , , , , , ,


Advertisement

Comments are closed.